+43 699 199 90 390 office@fixkostenmanagement.at

„EIN AUSZUG UNSERER REFERENZEN.“

Statements unserer zufriedenen Kunden

„Die Beratung durch Karl Bubenicek Geschäftsführer und Inh. von Fixkostenmanagement ist umfassend, das individuelle Eingehen auf die Kundenbedürfnisse ist besonders hervorzuheben. Die Firma deckt ein breites Spektrum an Einsparungsmöglichkeiten ab, um unsere laufenden Kosten zu minimieren.

Durch die Beratung von Karl Bubenicek konnte ich in den letzten Jahren an insgesamt drei Verbrauchstellen mehr als 1.000.- Euro jährlich einsparen. Aufgrund der kompetenten Beratung wurden mehrere Verträge bei Drei Business Mobil optimiert und die laufenden Kosten herabgesetzt. Auch hier gilt: Die Verträge werden durch Herrn Bubenicek periodisch kontrolliert und auf Optimierungspotential geprüft. Das spart mir als Unternehmer wertvolle Zeit und Geld.

Ich kann die Betreuung von Fixkostenmanagement durch meine langjährige sehr gute Zusammenarbeit nur bestens weiterempfehlen.“

Ing. Gerhard Halm new-it e.U.

Strom & Gas

Drei Business Mobil

https://www.new-it.at/

JETZT ENERGIE & BETRIEBSKOSTEN SENKEN MIT

                          FIXKOSTENMANAGEMENT

 

Ökonomisches, umweltbewusstes, nachhaltiges, Co2 neutrales heizen durch ein

Gesamtkonzept der Familie Zierler in Niederösterreich.

Umrüstung von Gas auf eine ecostone Natursteinheizung,

gekoppelt mit Photovoltaik von Clean Capital Energy (10,72 kWp)

Energiekosten & Betriebskosten vorher € 3.272,57 für 128 m²     € 25,56 per m²

Energiekosten & Betriebskosten neu     € 1.333,18 für 174 m2        € 7,66 per m²  

Das ergibt eine Einsparung berechnet auf den Quadratmeter von 70%

 

€ 1.939,39 jährliche ERSPARNIS

obwohl 46 m² mehr beheizt Fläche durch den Keller gegeben sind.

 

Amortisation der Umrüstung ca. 12 Jahren

 

Einfamilienhaus 128 m2, Baujahr 1953 – 25cm Ziegel, 6 cm Dämmung.

Jährliche Energie- und Betriebskosten vorher € 3.272,57 für 128 m²     € 25,56 per m²   

Die Energie & Betriebskosten vorher beinhalten:

20155,6 kWh Gas, WW, Poolpumpe, Klimaanlage und Allgemeinstrom sowie

€ 200,- Wartungskosten für ein Gasbrennwertgerät

€   60,-Rauchfangkehrer

€ 400,- 5 m3 Holz für den Kachelofen

 

Die Energie & Betriebskosten neu beinhalten die Natursteinheizung, Warmwasser, Poolpumpe,

die Klimaanlage, den Allgemeinstrom, sowie € 400,- für 5 m3 Holz.

Es gibt keine Wartungskosten und es wird kein Technikraum für die Natursteinheizung benötig.

Der Keller (ca. 46 m2) wurde vorher nur durch die Heizungsroher mit ~ 10° bis 12° temperiert.

Dadurch gab es Feuchtigkeits- und Geruchsprobleme.

Jetzt wird der Keller mit 2 Natursteinheizelementen beheizt. Die Feuchtigkeits- und Geruchsprobleme sind nun verschwunden.

Jährliche Energie- und Betriebskosten neu € 1.333,18 erweitert mit 46m² Keller (gesamt 174 m2) neu € 7,66 per m².

 

€ 2.291,84 Ersparnis ohne Keller

€ 1.939,39 Ersparnis mit Keller

 

Detaillierte beschrieben:

Es werden nun 128 m² fürs Wohnen und 46 m² Keller, gesamt 174 m² beheizt.

Der Keller mit 46 m² bedeutet ~ 34,4 % mehr beheizte Fläche als vorher.

Der gesamte Jahresstromverbrauch für den Allgemeinstrom, Klimaanlage, Poolpumpe,

die Warmwasseraufbereitung und die neue Natursteinheizung für 365 Tage ergibt 13.100,24 kWh

(laut vorgelegter Stromabrechnung Juni 2020)

 

Photovoltaikanlage 10,72 kWp

Der zu erwartende Ertrag für die installierte 10,72 kWp PV Anlage sind 10.184 kWh

(950 Sonnenstunden)

Bei diesem Gesamtkonzept ist mit einer Eigenverbrauchsquote von 45% zu rechnen

das sind – 4.582,8 kWh

 

13.100,24 kWh – 4.582,8 kWh = 8.517,44 kWh (tatsächlich benötigte Energie vom Netz)

8.517,44 kWh x 16 Cent. = € 1.362,79

 

gegengerechnet werden 55 % Netzeinspeisung – das sind 5.601,2 kWh

 

5.601,2 kWh x € 0,0767 (OeMAG Tarif für 13 Jahre) = ca. € 429,61 für den jährlichen Stromüberschuss x 13 Jahre

€ 1.362,79 – € 429,61 = € 933,18 für allgemein Strom, Warmwasser, Poolpumpe Klimaanlage und die Natursteinheizung.

€ 933,18 + € 400.- für den Kachelofen = € 1.333,18

 

Zusammengefasst:

Energiekosten & Betriebskosten vorher € 3.272,57 für 128 m²

Energiekosten & Betriebskosten neu     € 1.333,18 für 174 m2

 

  • Die Raumtemperatur im Keller wurde von 10° auf 16°erhöht.
  • Die Natursteinheizung ist komplett ohne Wartungskosten
  • Schon nach einer Heizperiode, keine Feuchtigkeits und Geruchsprobleme mehr im Keller.
  • Somit ein gesundes, angenehmes Raumklima im EG, OG und im Keller.
  • Ersparnis € 1.939,39 obwohl 46 m² mehr Fläche beheizt werden.
  • 20 Jahre Garantie auf die Natursteinheizung
  • Amortisation der Umrüstung ca.12 Jahren
  • Quadratmeterpreis Gesamtkosten vorher € 25,56
  • Quadratmeterpreis Gesamtkosten neu     €   7,66      – 70 % Energie und Betriebskosten

Wenn Sie ebenfalls so wie angeführt – 70 % Einsparung bezogen auf den m² haben möchten,

freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme 0699 199 90 390

„Weingut Winkler

„Dank der jahrelangen kompetenten Beratung und Betreuung von Karl Bubenicek durch den Mobilfunkdschungel bis hin zum Energieeinkauf, sowie eine professionelle Planung und Projektierung zur eigenen Stromerzeugung mit Photovoltaik, haben wir mittlerweile einige Projekt realisiert und konnten immer auf eine rasche und reibungslose Abwicklung wie auch Umsetzung vertrauen.

Wir können Karl Bubenicek Geschäftsführer und Inh. von Fixkostenmanagement mit seinen Partnerunternehmen Clean Capital Energy als internationalen Photovoltaik Experten bestens weiterempfehlen.“

Fam. Winkler

Weingut Winkler

Photovoltaik

Energiekonzept

Strom

Drei Business

http://www.weingut-winkler.at/

Seit nun mehr über 17 Jahren habe ich eine sehr vorbildliche Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer von Fixkostenmanagement Herrn Karl Bubenicek, das bedeutet Kompetenz auf höchster Ebene. Herr Karl Bubenicek ist Geschäftsmann der alten Schule, keine leeren Versprechungen, besonders hervorzuheben ist seine Handschlagqualität und das Preis Leistung Verhältnis seiner Tätigkeit.

Unser Campingplatz hat einen Jährlichen Stromverbrauch von über 100.000 kWh die in Betrieb genommene Photovoltaik Anlage hat eine Maximale Leistung von 50 kWp. Der gesamte Ablauf Planung Montage Finanzierung Inbetriebnahme und Förderungsmodalitäten war derart problemlos und effizient das man es kaum glauben kann.

Unser Betrieb ist daher in der Lage, das Europäische Umweltzeichen zu erlangen und durch die richtige Leistungs – Berechnung (Eigenverbrauch – Lieferung an EVN) den Größten Nutzen zu ziehen.

Schon vor 17 Jahren war „Karl“ der erste und einzige der in der damaligen Handy-Telefonie Anfangs Zeit mir den richtigen Weg zu „Drei „zeigte. Seit 17 Jahren habe ich immer den besten Tarif für meine kleine Firma bekommen, und kein einziges Mal ein Problem gehabt.

Ich freue mich schon auf unser nächstes Projekt die „Infrarotheizung“

„ECOSTONE INFRAROT NATURSTEINHEIZUNG“ für unsere ganzjährig bewohnbaren Tiny Häuser und Mobilheime für Hauptwohnsitze.

 

Unsere Photovoltaik – Anlage kann nach vorheriger Terminvereinbarung jeder Zeit besichtigt werden. Tel. 0043-676 4741966.

 

Herr Karl Bubenicek mit seiner Firma „FIXKOSTENMANAGEMENT“ und die Firma „CLEAN CAPITAL ENERGY“ sind Unternehmen, die auch für Kleinunternehmer die richtigen Fundamente haben und sind daher absolut weiter zu empfehlen.

 

Camping Paradise Garden

Leopold Grandl E.U.

 

www.camping-noe.at

„Familie Schubert

Wir haben seit Jahren nur gute Erfahrungen und eine effiziente Zusammenarbeit mit Karl Bubenicek Geschäftsführer Inh. von Fixkostenmanagement.

Für uns ist es sehr angenehm und zeitsparend eine Ansprechperson mit außergewöhnlich geballter Kompetenz gleich für mehrere Themen zu haben.

Wir sind mit der Beratung für ein Gesamtkonzept, der Planung, dem Ansuchen einer großartigen Förderung für unsere 11,96 kWp Photovoltaik-Anlage und dem damit entstandenen, sehr guten Preis- Leitungsverhältnis, der zuverlässigen Einhaltung aller Termine, sowie der gesamten Umsetzung durch das Partnerunternehmen Clean Capital Energy einem top Photovoltaik Experten inclusive der handwerklichen Arbeiten sehr zufrieden.

Es freut uns, dass wir mit einer CO2 neutralen Lösung auch einen Beitrag für unseren Lebensraum und die nachfolgenden Generationen setzen konnten.

Wir können Fixkostenmanagement mit GF. Karl Bubenicek und Clean Capital Energy und deren Kompetenzen und Vorgangsweise nur weiterempfehlen.

„Unser Haus – Jahrgang 1993 mit Leca – Ziegel 40 cm ohne Dämmung gebaut hat 187,21 m² Wohnnutzfläche + 94,70 m² Keller, der teilbeheizt wird.

Die Jahreskosten alt, Lichtstrom, Warmwasser und Heizen mit Gas ergeben ungefähr 1800.- Euro

Dazu kommt der Kachelofen mit ca. 300.- Euro, jährlich sind das gesamt somit 2100.- Euro.

Auf Grund der derzeit angefallenen Verbrauchsdaten und der monatlich eingegangenen einspeise Vergütung für den beabsichtigten Strom Überschuss durch die Oe-MAG sind die zu erwartenden Energie Jahreskosten neu mit dem Gesamtkonzept ungefähr 1100.- Euro pro Jahr. Mit den zusätzlichen Kosten des Kachelofens von 300.- Euro ergibt das 1400 Euro.  Abzüglich der Oe-MAG Förderung, für den Stromüberschuss von ca. Euro 400.- sind die zu erwartende neuen gesamt Jahreskosten von 1000.- Euro.

Da die Inbetriebnahme erst am 16 Juli 2019 war, können die tatsächlichen Verbrauchsdaten erst im August 2020 aufgezeigt werden.“

Wir können Fixkostenmanagement GF. Karl Bubenicek und Clean Capital Energy und deren Kompetenzen und Vorgangsweise nur weiterempfehlen.

Familie Schubert

Photovoltaik

Energiekonzept

Strom

Drei Business

„Dr. Dietmar Gamper

„Die jahrelangen Zusammenarbeit mit Karl Bubenicek war immer sehr kompetent und angenehm und effizient.

Er erarbeitet für uns immer die günstigsten Lösungen, wobei Qualität und Langlebigkeit im Vordergrund stehen. Besonders zufrieden bin ich mit den prompten Rückmeldungen. Die Realisierung unserer Photovoltaik Anlage mit Fixkostenmanagement in Verbindung mit seinem Partnerunternehmen Clean Capital Energy, ein weltweit agierender Photovoltaik Experte ist nur zu empfehlen. Die Termine wurden äußerst genau eingehalten und die Arbeit meist rascher als geplant umgesetzt und das zu einem fantastischen Preis.

 

Dr. Dietmar Gamper

 

Ich habe die ecostone Infrarot-Natursteinheizung bereits zwei Monate (Dezember und Januar) getestet, die Energieersparnis ist unglaublich! Ich werde mir auf jeden Fall ein paar Module zulegen.“

 

Dr. Dietmar Gamper

 

Photovoltaik

Energiekonzept

Drei Business Mobil

Ecostone Infrarot Natursteinheizung

 

Luger Montage und Handels GmbH

„Seit über 10 Jahren arbeiten wir sehr effizient mit Herrn Karl Bubenicek zusammen.

Es ist für unser Unternehmen sehr von Vorteil eine kompetente Ansprechperson gleich für mehrere Themen mit einem großartigen Firmennetzwerk an Technikern und Finanzierungsexperten zur Verfügung zu haben.

Das erspart uns sehr viel Zeit und vor allem erhebliche Kosten, die wir lieber für unser eigenes Unternehmen nutzen.

Unser weiteres gemeinsames Projekt eine Photovoltaik Anlage ohne Anschaffungskosten mit 68 Photovoltaik Modulen a. 400 Wp ergibt 27,2 kWp, diese ist bereits fertig gestellt. (Zu erwartende jährliche Stromerzeugung am Standort ca. 28560 kWh).

Wir – die Fa. Luger Montage u. Handels GmbH – freuen uns, dass wir mit dem Lösungsvorschlag von Fixkostenmanagement einen Beitrag für eine CO2 neutrale Energiegewinnung geschaffen haben und halten unsere finanziellen Ressourcen mit diesem Konzept für eigene Projekte frei.

Die Luger Montage u. Handels GmbH mit Sitz in Purgstall an der Erlauf kann Karl Bubenicek Geschäftsführer und Inhaber von Fixkostenmanagement und sein Partnerunternehmen Clean Capital Energy nur wärmstens weiterempfehlen.

Photovoltaik Contracting

Strom Einkauf

Drei Business Mobil

Franz Handl & GF. Michael Teufl

http://www.lugerfenster.at/

 

 

Farben Treff Punkt Viehofen

Wir als Firma Farben Treff Punkt Viehofen arbeiten mit Fixkosten Management im Bereich Strom Gas und Telefon seit Jahren zusammen.

Auch privat nutzen wir alle Vorteile.

Die Einsparungen sind sowohl als Firma als auch für Privatpersonen deutlich zu spüren.

Wir sind mit der Betreuung in allen Bereichen sehr zufrieden und wünschen GF Karl Bubenicek alles Gute.

Strom Einkauf

Drei Business Mobil

Hermann + Alexander Eder

https://www.farbentreffpunkt.at/

 

Roman Fuchs – Rauchfangkehrer Meister

Wir als Firma Fuchs arbeiten mit Fixkosten Management im Bereich Photovoltaik seit Anfang 2020 zusammen und haben eine 36,85kWp Photovoltaik Anlage als Pachtmodel im Betrieb.

Die zu erwartender Stromgewinnung liegt bei ca. 38697,75 kWh.

Die Einsparungen sind für uns als Firma deutlich zu spüren.

Wir sind mit der Betreuung sehr zufrieden und wünschen GF Karl Bubenicek alles Gute.

Photovoltaik

Roman Fuchs (Fuchs KG)

https://www.fuchsderrauchfangkehrer.at/

 

Familie Deuretzbacher – Landwirtschaft

Wir als Familie Deuretzbacher sind in der Landwirtschaft tätig.

Die Familie freut sich schon auf die Inbetriebnahmen der 35,7 kWp Photovoltaik Anlage.

Insgesamt 105 Hochleistungs Module mit je 340Wp.

Die zu erwartender Stromgewinnung liegt bei ca. 37485 kWh.

Wir sind mit der Betreuung sehr zufrieden und wünschen GF Karl Bubenicek alles Gute.

Photovoltaik

Familie Deuretzbacher – Landwirtschaft